Caritassammlung 2018

Unter dem Motto „Kinderarmut wohnt nebenan“ruft die Caritas am 22./23. Sept. 2018 zur Caritassammlung in allen Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf.

(Caritas Deutschland)

Jedes 5. Kind in Baden-Württemberg ist arm. Diese Kinder haben zwar etwas zu essen und anzuziehen.
Aber arm zu sein heißt heutzutage: nicht am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Arme Kinder sind oft nicht beim Schulausflug/Landschulheim dabei. Viele dieser Kinder haben noch nie ihren Kindergeburtstag zuhause gefeiert.
Diese Armut hat Folgen: Ihre Chancen, einmal einen Beruf mit guten Aussichten zu ergreifen, sind gering.
Arme Kinder können diese ungleichen Startbedingungen nicht beeinflussen und starten quasi mit der Geburt mit schlechteren Karten ins Leben.
Kinderarmut heisst: versteckte Not.
Und so wird gerne übersehen, dass es Kinderarmut gibt: in der Nachbarschaft, in der Parallelstrasse, in meinem Umfeld.
Tatsache ist:  Kinderarmut wohnt nebenan.
Die Spenden aus der Caritassammlung fließen zu 50% in unsere Kirchengemeinde für karitative Aufgaben, wie Unterstützungsangebote für Familien.
Der andere Teil geht an den Caritasverband für Projekte in den Regionen vor Ort.

Die Caritas Aulendorf bittet um Ihre Spende unter dem Stichwort  
          „Caritassammlung 2018“ auf das Konto:
            IBAN DE96 6509 3020 0348 1970 04  
            BIC GENODES1SLG


Vielen Dank.