Weihnachtsaktion des HGV "Aulendorfer für Aulendorfer

Auch dieses Jahr startet die Initiative des HGV wieder die Weihnachtsaktion für bedürftige Menschen in und um die Stadt Aulendorf. Da coronabedingt viele Menschen durch Kurzarbeit in Notlage geraten sind, erwartet das Team dieser Hilfsaktion eine höhere Anzahl an bedürftigen Personen wie in den vergangenen Jahren.
In der Woche  vom 23.11. bis 28.11.2020 dürfen in folgenden Geschäften haltbare Lebensmittel, sowie Drogerieartikel ab-
gegeben werden:Eisel-Texil, Frischemarkt Raisch, Datensysteme Hirschmann & Kern, Sport Repect, Schuhhaus
Weber-Henkel und Modehaus Scheffold
.
Es werden ausschließlich Lebensmittel und Drogeriewaren gesammelt. Bitte keine Spielwaren und Kleidung abgeben!
Die Spenden werden von bewährten MitarbeiterInnen der kath. und ev. Kirchengemeinde direkt an bedürftige Personen und Familien verteilt. Der HGV bedankt sich hiermit bereits im Voraus für die Unterstützung.
AnsprechpartnerInnen:
Christiane Pickel-Pepe, Tel. 913068
Silvia. Kellinger, Tel. 535
Frau Näßler Tel. 1702
Kath. Pfarramt, Tel. 924000